Der stärkste serienmäßige Truck der Welt

Bei der Frage nach dem stärksten LKW denkt ihr bestimmt direkt an die riesigen Trucks, die auf den Straßen in den USA oder auch in Australien unterwegs sind. Irrtum! 

Der stärkste LKW wird tatsächlich in Europa gebaut und ist auch hier im Einsatz. Sogar australische Road-Trains werden häufig von leistungsstarken Zugmaschinen aus Schweden bezogen. 

Der aktuell stärkste LKW 

Aktuell ist der neue Scania Flaggschiff 770S der stärkste Serien-LKW der Welt. Mit 770 PS und 3700 Nm ist der LKW das spektakulärste Modell der neuen V8-Generation. Der LKW zeichnet sich nicht nur durch seine unübertroffene Leistung der V8-Motoren aus, sondern auch durch seine deutlich verbesserte Kraftstoffeffizienz. Dabei können Kraftstoffeinsparungen von bis zu 6% und mehr erzielt werden. Einsparungen in dieser Größenordnung machen nicht nur für den Spediteur selbst einen enormen Unterschied, sondern auch langfristig für das Klima. 

Derzeit ist Scania der einzige europäische Lkw-Hersteller, der serienmäßig auf V8-Motortechnologie setzt. Daher genießen die Schweden unter den Truckern nach wie vor den Kultstatus und werden als „King of the Road“ betitelt. 

Der Vorgänger

Scania musste vorübergehend seine Krone an den Mitbewerber aus dem südlichen Schweden abgeben: Denn Volvo bot einige Jahre vorher mit dem FH 16 750 den stärksten serienmäßigen LKW der Welt an, dicht gefolgt vom Scania R730. Der 16 Liter Sechszylinder des Volvo leistet 750 PS und weist ein Drehmoment von 3550 Nm auf. Der Volvo ist als Schwerlastzugmaschine auf eine Zuglast von bis zu 250 Tonnen ausgelegt. Ein Versuch in Schweden zeigte sogar, dass nur eine Zugmaschine 750 Tonnen in Bewegung setzen konnte. Der 750er Truck dient auch als Abschleppwagen oder wird im Bereich der Holzlogistik eingesetzt.

Im innereuropäischen Fernverkehr reichen die herkömmlichen Zugmaschinen, aufgrund des LKW-Gesamtgewichts in Europa, mit 400 bis 500 PS völlig aus. Jedoch sieht die Situation in Skandinavien anders aus: hier sind Gesamtgewichte von 60, 68 und bis zu 90 Tonnen erlaubt. Daher sind fast ausschließlich LKW mit mehr als 500PS auf den Straßen Skandinaviens zu sehen. 

Welcher LKW begeistert Euch?

Wir freuen uns über Eure Meinungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.